Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Lexikon deiner Rechte 17

Der Betriebsrat - eine deutsche Erfolgsgeschichte

23.09.2015 Betriebsrat - was ist das?

Der Betriebsrat steht für Mitbestimmung und Demokratie im Unternehmen. Vorbei die Zeiten, als der Chef berechtigte Kritik einfach abbügeln oder selbstherrlich die Arbeitszeiten per sog. "Direktionsrecht" festlegen konnte. Weil Betriebsratsmitglieder einen besonderen Kündigungsschutz haben, müssen sie keine Angst haben, den Mund aufzumachen. Dies und die gesetzlich abgesicherten Schulungsrechte sind eine gute Grundlage, um die Interessen der Beschäftigten zu vertreten und die sich ständig ändernden Arbeitsbedingungen mitzugestalten.

Der Betriebsrat kann auch selbst aktiv werden und abgestimmt mit der Belegschaft eigene Vorschläge machen, wenn es um die Sicherung der Arbeitsplätze geht.

Er wird von allen volljährigen Beschäftigten, auch den Azubis, gewählt. Wenn ein Unternehmen mehr als fünf Beschäftigte hat, kann die Belegschaft einen Betriebsrat wählen. Grundlage für die Betriebsratstätigkeit und -wahlen ist das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).

Letzte Änderung: 31.08.2015


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: