Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Finanzinvestoren

Zuhören können - Michael Schwemmle

21.09.2007 Vertiefung eines aktuellen Themas

Über Finanzinvestoren kann man in allen Wirtschaftszeitungen lesen. Aber aus diesen zahlreichen und teilweise widersprüchlichen Berichten das "Gemeinsame" heraus zu filtern, die Struktur und das daraus erwachsende Gefährdungspotential zu erkennen, ist ohne gründliche Beschäftigung mit dieser Materie nicht möglich. Zu groß ist die Gefahr, in reine Panikmache oder in Verharmlosung abzugleiten.

Es wird aber auch für die Arbeitnehmer immer wichtiger, die Aktivitäten der Finanzinvestoren richtig einzuschätzen. 67 Prozent der von PricewaterhouseCoopers (PwC) befragten Private Equity-Fonds mit Sitz im Ausland wollen im laufenden Jahr über Investments in Deutschland verfügen. Gegenüber 2006 wäre dies eine Steigerung um vier Prozentpunkte. Dabei war das Jahr 2006 schon ein Rekordjahr für die europäische Private Equity-Branche: Sowohl die Summe der Investitionen als auch das Fundraising erreichten den höchsten Stand seit zehn Jahren. Deutschland wird also für ausländische Private Equity-Fonds immer attraktiver.

Um die Auswirkungen dieser zunehmenden "Private Equity-" und Hedge-Fonds-Aktivitäten auch auf die SAP-Arbeitsplätze besser abschätzen zu können, hatte die IG Metall Heidelberg den für dieses vielschichtige Thema spezialisierten Michael Schwemmle von der "Input Consulting GmbH Stuttgart" zu einem Diskussionsabend eingeladen (siehe Einladung in der Linkliste). Zahlreiche SAP-MitarbeiterInnen beteiligten sich lebhaft an der Diskussion. Das von Michael Schwemmle erarbeitete handout ist in unserer Linkliste hinterlegt.

Wir wollen zukünftig regelmäßig aktuelle Themen mit der SAP-Belegschaft in Walldorf diskutieren. Wir werden die Einladungen hierfür in dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

Anhänge:

Diskussion im Cafe Art - Walldorf

Diskussion im Cafe Art - Walldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 157.09KB

Download

Zur Diskussion gehört auch "Zuhören können"

Zur Diskussion gehört auch "Zuhören können"

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 123.86KB

Download

Letzte Änderung: 20.03.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: