Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



5. ZIMT-Technologietag in Heidelberg

Wir laden ein am 19.5.2009 - 5. Zimt-Veranstaltung

18.05.2009 Am 19.05.2009 - "Technikinnovationen für intelligente Energiemodelle"

Fünfte Veranstaltung in der ZIMT-Reihe

"MEREGIO: Aufbruch zu Minimum Emission Regions - Der Ansatz E-Energy" und "Integrierte elektronische Dienste im intelligenten Heim (Service Centric Home) - Potenziale und Chancen"

Die Sicherung von Arbeitsplätzen und neue Beschäftigungschancen durch eine soziale Innovations- und Technologiepolitik sind die Themenfelder einer Veranstaltungsreihe zu der die IG Metall Heidelberg mit ihren Partnern einlädt. An sieben Terminen zwischen Februar und Juli 2009 wollen sich die Akteure kundig und kompetent machen, welche Möglichkeiten für die Region "Rhein-Neckar" in neuen Technologien stecken. Der 5. Workshop setzt das gemeinsame Vorhaben ZIMT "Zukunftsvisionen über soziale Innovationen in den Arbeitswelten von Menschenhand mit neuen Technologien" - ein Projekt der IG Metall Heidelberg in Kooperation mit dem Projekt Engineering der IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg und mit Unterstützung durch das Forum Soziale Technikgestaltung in Zusammenarbeit dem BMWi-Vorhaben MAREMBA fort.

Technikinnovationen fuer intelligente Energiemodelle

Technikinnovationen für intelligente Energiemodelle

Tagesordung

18.00 Uhr Begruessung
Mirko Geiger, IG Metall Heidelberg

18.10 Uhr Einfuehrung
Welf Schroeter, Forum Soziale Technikgestaltung, MAREMBA (AP 9)

18.20 Uhr Vortrag
"MEREGIO: Aufbruch zu Minimum Emission Regions Der Ansatz E-Energy"
Dipl.-Ing. Hellmuth Frey, EnBW Energie Baden-Wuerttemberg AG
Forschung und Innovation, Karlsruhe

19.00 Uhr Diskussion
19.20 Uhr Kaffeepause

19.30 Uhr Vortrag
"Integrierte elektronische Dienste im intelligenten Heim (Service Centric Home) Potenziale und Chancen"
Dr. Klaus Satzke, Alcatel-Lucent Deutschland AG, Bell Labs Germany, Stuttgart

20.10 Uhr Diskussion
20.50 Uhr Zusammenfassung
21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Media-Print-Academy der Heidelberger Druck AG

.
Print Media Academy
Kurfürstenanlage 52 - 60
(Raum Nr. 4.50/4.60)
69115
Heidelberg
(direkt gegenüber dem Hbf)

Veranstaltungszeit:

Dienstag, 198.5.2009 - Uhrzeit: 18:00 bis 21:00 Uhr

Hinweis:

Wir bitten um Anmeldung bei: carmen.pschenica@igmetall.de

- - - - - - - -

Folgetermine (jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr):

6. Veranstaltung am 25.6.2009:

  • Wandel der Arbeitswelt - Neue Infrastrukturen der Arbeit

7. Veranstaltung am 16.7.2009:

  • Folgerungen und Handlungsempfehlungen

Anhang:

Einladung zur 5. Veranstaltung

Einladung zur 5. Veranstaltung

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 187.93KB

Download

Letzte Änderung: 18.03.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: