Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



6. ZIMT-Technologietag in Heidelberg

Wir laden ein am 19.6.2009 - 6. Zimt-Veranstaltung

25.06.2009 Am 25.06.2009 - "Wandel der Arbeitswelt - Neue Infrastrukturen der Arbeit"

Sechste Veranstaltung in der ZIMT-Reihe

Programm der sechsten ZIMT-Veranstaltung am Donnerstag 25. Juni 2009 von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr "Wandel der Arbeitswelt - Neue Infrastrukturen der Arbeit"

Nichts bleibt so wie es einmal war - RFID verändert die Welt

Die Sicherung von Arbeitsplätzen und neue Beschäftigungschancen durch eine soziale Innovations- und Technologiepolitik sind die Themenfelder einer Veranstaltungsreihe zu der die IG Metall Heidelberg mit ihren Partnern einlädt. An sieben Terminen zwischen Februar und Juli 2009 wollen sich die Akteure kundig und kompetent machen, welche Möglichkeiten für die Region "Rhein-Neckar" in neuen Technologien stecken. Der 6. Workshop setzt das gemeinsame Vorhaben ZIMT "Zukunftsvisionen über soziale Innovationen in den Arbeitswelten von Menschenhand mit neuen Technologien" - ein Projekt der IG Metall Heidelberg in Kooperation mit dem Projekt Engineering der IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg und mit Unterstützung durch das Forum Soziale Technikgestaltung in Zusammenarbeit dem BMWi-Vorhaben MAREMBA fort.

Tagesordung

Kein Stillleben - Einladung, siehe unten im Anhang

.
18.00 Uhr Begrüßung Mirko Geiger, IG Metall Heidelberg

18.10 Uhr Einführung Ulrike Zenke, Projekt Engineering der IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg

18.20 Uhr Vortrag "Potenziale, Chancen und Herausforderungen der Nanotechnologie" Dipl.-Phys. Torsten Fleischer, In­sti­tut für Tech­nik­folgen­ab­schät­zung und Sys­tem­ana­lyse (ITAS), Forschungszentrum Karlsruhe in der Helmholtz-Gemeinschaft, Projektleiter der Projektgruppe Nanotechnologie

19.00 Uhr Diskussion

19.30 Uhr Kaffeepause

19.45 Vortrag Auf dem Weg zur mobilen Virtualität oder: Wie wir morgen arbeiten werden - Erste ZIMT-Handlungsempfehlungen Welf Schröter, Forum Soziale Technikgestaltung, BMWi-Projekt MAREMBA, Mössingen

20.25 Uhr Diskussion

21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Media-Print-Academy der Heidelberger Druck AG

.
Print Media Academy
Kurfürstenanlage 52 - 60
(Raum Nr. 4.50/4.60)
69115
Heidelberg
(direkt gegenüber dem Hbf)

Veranstaltungszeit:

Dienstag, 25.6.2009 - Uhrzeit: 18:00 bis 21:00 Uhr

Hinweis:

Wir bitten um Anmeldung bei: carmen.pschenica@igmetall.de

- - - - - - - -

Folgetermine (jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr):

7. Veranstaltung am 16.7.2009 (Letzte Veranstaltung):

  • Folgerungen aus den 6 Workshops und Handlungsempfehlungen

Letzte Änderung: 16.03.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: