Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Arbeitgeber bejubelt Erfolgsmodell

Vorschaubild

09.09.2011 Sind Frauen und Männer, die mit ihrer Arbeit nur sechs Euro verdienen, glückliche Menschen? Wer ein Gutachten des "Instituts der Deutschen Wirtschaft" liest, könnte das glauben.

In Auftrag gegeben hatte das Gutachten mit dem Titel "Der Niedriglohnsektor in Deutschland" die "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" (INSM), eine von den Arbeitgebern, die Arbeitgeberpositionen in Medien, Schulen und wo immer es sonst möglich ist verbreiten soll. Viele kennen die 'aufgehübschten' Anzeigen in Printmedien.

Hubertus Pellengahr, der Geschäftsführer der INSM, stellte die Studie der Öffentlichkeit vor und präsentierte vor allem fünf Schlussfolgerungen aus der Studie.

Die IG Metall hat sie überprüft und zeigt auf, was an den Argumenten nicht stimmt. Mehr dazu im Link.

Letzte Änderung: 09.09.2011


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: