Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Neue Energie braucht neue Fachkräfte

Vorschaubild

17.10.2011 Am 24. Oktober startet wieder die ZIMT-Informations- und Diskussionsveranstaltung durch: In der Print Media Academy Heidelberg von 18.00 bis 21.00 Uhr.

Die Energiewende bringt für Unternehmen und Arbeitswelten neue Herausforderungen. Die Metropolregion Rhein-Neckar will eine europaweit wirkende Energieeffizienzregion werden.

18.00 Uhr Grußwort

Die IG Metall und ZIMT als Partner der Metropolregion Rhein-Neckar

  • Mirko Geiger, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Heidelberg, Netzwerk ZIMT

18.15 Uhr Vortrag

Das Cluster Energie & Umwelt in der Metropolregion Rhein-Neckar - Cluster-Ziele und Arbeitsweisen

  • Bernd Kappenstein, Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, Leiter des Clusters Energie & Umwelt, Mannheim

18.45 Uhr Vortrag

Energie-Musterland Baden-Württemberg - Energieeffizienz als Chance für Unternehmen

  • Peter Hofelich, Beauftragter für Mittelstand und Handwerk beim Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Stuttgart

19.15 Uhr Pause

19.30 Uhr Präsentation
Impulse des Netzwerkes ZIMT für die Metropolregion Rhein-Neckar

  • Welf Schröter, Netzwerk ZIMT, Forum Soziale Technikgestaltung,
  • Ulrike Zenke, Netzwerk ZIMT, Projekt Engineering der IG Metall Baden-Württemberg

20.00 Uhr Diskussion

21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anhang:

Flyer

Flyer

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 592.21KB

Download

Letzte Änderung: 12.10.2011


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: