Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Frauendiskriminierung bei SAP?

Vorschaubild

10.12.2011 Mitarbeiterinnen berichten von der Veranstaltung "Frauen in Karriere"

Im Rahmen eines Vortrags zur Untersuchung "Frauen in Karriere" wurde aufgezeigt, dass bei SAP klare Anzeichen von Diskriminierung vorliegen.

Trotz zahlreicher Beschwerden und Anfragen hält die Arbeitgeberin nun die Ergebnisse zurück.

Eigentlich hatte SAP das Thema Gleichberechtigung zur "Chefsache" machen wollen. Bis zum Jahre 2017 soll ein Frauenanteil von 25% auf allen Führungspositionen erreicht werden - und dies nicht nur im Verwaltungsbereich.

Letzte Änderung: 09.12.2011


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: