Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



SAP dementiert

Vorschaubild

23.01.2013 Ziele für die Beschäftigten wurden vom Management viel zu hoch vorgegeben

Wir berichteten am 16. Januar 2013 zur Bonusauszahlung für die SAP-Beschäftigten. Im besten Geschäftsjahr der Firmengeschichte sollen die Beschäftigten den fast niedrigsten Bonus erhalten. Obwohl Umsatz und Gewinn um einen zweistelligen Prozentsatz stiegen.

Im Handelsblatt fand sich am 17. Januar ein Dementi, daß dies nicht der Wahrheit entsprechen würde. Am 23. Januar wird verkündet: "2012 war das beste Jahr in der Geschichte der SAP." Umsatz und Gewinn (fast 6 Milliarden Euro) sollen wiederum im zweistelligen Prozentbereich im Jahr 2013 wachsen.

Das Beispiel stellt uns die Frage, wie gerecht und fair werden in Zukunft die Beschäftigten am Unternehmenserfolg beteiligt?

Letzte Änderung: 23.01.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: