Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Wir erinnern uns (20)

Vorschaubild

24.08.2013 2012: Über 1.000 neue Langzeitkranke.

Kommentar aus dem Gesundheitsbericht:

"Trotz steigendem Durchschnittsalter bei SAP ist es gelungen den relativen Anteil der langzeiterkrankten Mitarbeiter in den letzten 3 Jahren stabil auf niedrigem Niveau zu halten. Dies führen wir auf die sich auszahlende Investition der SAP in ein betriebliches Gesundheitsmanagement im Allgemeinen und einem gut funktionierenden Eingliederungsmanagement im Speziellen zurück."

Letzte Änderung: 01.08.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: