Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Süchtige Arbeitsgesellschaft

Vorschaubild

11.09.2013 Hohe Arbeitsbelastungen und steigende Ansprüche an Flexibilität und Leistung: Viele Menschen bewältigen ihren Arbeitsalltag nur mit Aufputschmitteln bzw. Drogen wie Alkohol oder Medikamenten.

Der AOK-Fehlzeiten-Report 2013 meldet alarmierende Zahlen: In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der Fehltage aufgrund der Einnahme von Suchtmitteln um 17 Prozent. AOK-Geschäftsführer Uwe Deh geht davon aus, dass diese Zahlen zu niedrig liegen.

Letzte Änderung: 11.09.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: