Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Missbrauchskontrolle

Vorschaubild

26.09.2013 Projektbefristung nicht immer klar.

Beruft sich der Arbeitgeber auf einen vorübergehenden Bedarf der Beschäftigung gem. § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 TzBfG wegen der Tätigkeit des Arbeitnehmers in einem zeitlich befristeten Projekt, so reicht es regelmäßig zur Abgrenzung zwischen Daueraufgabe des Arbeitgebers und dem vorübergehenden Charakter eines Projektes aus, wenn dem Arbeitgeber für die Durchführung des Projektes von einem Dritten finanzielle oder Sachleistungen zur Verfügung gestellt werden.

(Arbeitsgericht Bonn, Urteil vom 23.05.2013, Aktenzeichen: 3 Ca 144/13, vgl. Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 07.05.2008 - 7 AZR 146/07)

Letzte Änderung: 25.09.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: