Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Über den Tellerrand

Vorschaubild

04.03.2014 Gift macht Karriere: Botox als ein Mittel zur Selbstoptimierung.

So wirst du künstlich jünger, könnte man meinen.

Das Bakteriengift Botulinumtoxin lähmt die Muskeln. So lassen sich Falten und Furchen minimieren, die durch Muskelaktivitäten wie zum Beispiel Lachen hervortreten. Der Effekt hält ca. drei bis sechs Monate an.

Die Risiken: Die Mimik kann beeinträchtigt werden, Blutergüsse und ein Maskengesicht nach einer Überdosierung entstehen, gefährliche Schluckstörungen treten auf. Wichtig: Positive Thinking.

Letzte Änderung: 03.03.2014


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: