Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Fristlose Kündigung

Vorschaubild

26.03.2014 Rauswurf nach Spuckattacke

Wer Kollegen beschimpft und bespuckt, muss mit einer außerordentlichen Kündigung rechnen. Das Landesarbeitsgericht (LAG) Köln hatte einen Fall zu entscheiden, in dem es im Kollegenkreis zu so gehässigen und schwerwiegenden Ehrkränkungen gekommen war, dass eine vorherige Abmahnung entbehrlich war. (LAG Köln vom 12. März 2013 - 11 Sa 663/12)

Letzte Änderung: 24.03.2014


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: