Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Ausmachen, Abschalten!

Vorschaubild

05.04.2014 Ständige Erreichbarkeit macht krank. Tipps zum Umgang mit E-Mails.

Wann es begann, lässt sich nicht exakt sagen - eines aber ist klar:

Die tägliche E-Mail-Flut, der wir alle ausgesetzt sind, die ständige Erreichbarkeit über Handy und SMS überall und zu jeder Zeit, hat Auswirkungen. Sie erzeugt Stress, sie kann einen krank machen. Es gibt Unternehmen, die sich gegen den grassierenden E-Mail-Wahnsinn stellen. Im Ganzen aber geschieht zu wenig. Notwendig sind deshalb gesetzliche Regelungen, die der fortschreitenden Entgrenzung von Arbeit Einhalt gebieten.

Anhang:

10 Tipps zum effizienten Umgang mit E-Mails

10 Tipps zum effizienten Umgang mit E-Mails

Dateityp: PDF document, version 1.6

Dateigröße: 2619.97KB

Download

Letzte Änderung: 03.04.2014


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: