Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Freiheit als Beschäftigter

13.05.2014 Veranstaltung an der Universität in Heidelberg

Das Alfred-Weber-Institut der Universität Heidelberg und die IG Metall haben gestern den ersten Teil ihrer Veranstaltungsreihe zum Thema Freiheit als Beschäftigter durchgeführt. Bei dieser Veranstaltung standen die Freiheiten im Mittelpunkt, die das Arbeitsrecht den Beschäftigten eröffnet.

In der zweiten Veranstaltung schauen wir durch die Brille der Ökonomen auf das Thema. Dazu wird Prof. Martin Kocher von der Volkswirtschaftlichen Fakultät der LMU München am 20. Mai um 18.00 Uhr zum Thema Vertrauen und Reziprozität in Arbeitsverhältnissen referieren. Die Einladung hierzu ist in der Rubrik "Termine" auf dieser Homepage zu finden.

Grundlage dieser Veranstaltungsreihe ist eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung unter dem Titel:"Das Recht auf eine selbstbestimmte Erwerbsbiografie".

Letzte Änderung: 13.05.2014


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: