Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Metallabschluss und IT Betriebe

Vorschaubild

05.03.2015 Der Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie bedeutet für mehrere tausend IT-Beschäftigte z.B. bei Bosch, Daimler und VW, dass sich die Entgelttabelle ab April um 3,4 Prozent erhöht.

Damit steigt die Vergütung in jeder Entgeltgruppe und jedes Einzelnen um diesen Prozentsatz. Automatisch. Ohne Gespräch mit dem Vorgesetzten. Unabhängig davon, ob man in Teilzeit oder in Vollzeit arbeitet.

Das ist ein großer Unterschied zur Praxis bei der SAP SE. Von deren Entgelterhöhung von drei Prozent ist nur ein Prozent für jeden Beschäftigten gesichert. Der Rest wird vom Vorgesetzten gewährt. Außerdem geht nur ein Prozent in die Tabellenwerte ein. Dadurch driften die Entgelte bei SAP immer weiter auseinander und bleiben langfristig hinter denen in der klassischen Industrie zurück. Das sehen wir bereits bei den niedrigen und mittleren Gehaltsgruppen.

Gut auch, dass die IT-Beschäftigten in der Metallindustrie auch künftig von der Altersteilzeit profitieren können. Vier Prozent der Beschäftigten können sich dazu entscheiden, unabhängig davon, ob der Vorgesetzte sie unersetzbar oder verzichtbar hält. Und damit die Beschäftigten in den unteren Entgeltgruppen sich die Altersteilzeit künftig leisten können, bekommen sie höhere Aufstockungsbeträge. Hiervon profitieren insbesondere die Frauen. Die neue Rente mit 63 ist künftig mit Altersteilzeitmodellen verknüpfbar.

Künftig können bis zu ein Prozent der Beschäftigten einen Anspruch auf eine bis zu 7-jährige Bildungsteilzeit nutzen. Übertragen auf SAP wären das rund 1.200 Beschäftigte, die sich dann ausgiebig der Weiterentwicklung ihrer Qualifikation widmen können.

Letzte Änderung: 05.03.2015


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: