Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Bildungszeitgesetz

Bildungszeitgesetz

Ab 1. Juli 2015 haben nun auch alle Beschäftigten in Baden Württemberg, Anspruch auf fünf Arbeitstage bezahlte Freistellung für Weiterbildung und Qualifizierung.

Meldungen

8. Engineering- und IT-Tagung

Vorschaubild

28.09.2016 Agil, Mobil, Innovativ - wo bleibt der Raum für Gute Arbeit? Tagung der Hans-Böckler-Stiftung auf dem Forschungscampus der Robert Bosch GmbH Mehr

Sehr bewegende Betriebsversammlung

Vorschaubild

23.09.2016 Angereiste Göttinger gaben der geplanten Betriebsschließung in Göttingen ein Gesicht. Mehr

Heute morgen in Walldorf

Vorschaubild

22.09.2016 Auf der Zufahrt zu WDF 01 haben Metaller auf die heutige Betriebsversammlung aufmerksam gemacht. Mehr

Fakten zur Click-Arbeit in Deutschland

Vorschaubild

31.08.2016 Crowd Worker: Gut ausgebildet, teilweise nicht abgesichert, im Hauptjob nur rund 1.500 Euro. Doch wo sind sie, wer sind sie und was genau machen sie? Die Hans-Böckler-Stiftung hat nachgeforscht. Mehr

Plädoyer für Göttingen

Vorschaubild

22.08.2016 Abgeordnete und Oberbürgermeister wenden sich an das Management der SAP und führen die Vorzüge des Standortes Göttingen aus. Mehr

Ratlos, perspektivlos und wütend

Vorschaubild

19.08.2016 Eindrücke von der Betriebsversammlung in Göttingen Mehr

Taten statt Worte

Vorschaubild

14.07.2016 Spektakuläre Protestaktion gegen angekündigte Werkschließung in Göttingen vor den Zufahrten zur SAP in Walldorf. Mehr

Viel Arbeit, wenig Einkommen

Vorschaubild

06.07.2016 Auf Einladung der IG Metall Heidelberg tauschten sich Beschäftigte von Werksvertragsfirmen mit Einsatz in der IT Industrie über ihre Arbeitsbedingungen aus. Mehr

Erneut bundesweiter Warnstreik bei Atos

Vorschaubild

22.06.2016 IT-Dienstleister Atos will Tariferhöhung der Metall- und Elektroindustrie nicht zahlen Mehr

Benchmarking - aber bitte richtig

Vorschaubild

21.06.2016 Nach wie vor sind die Ausbildungsvergütungen der SAP zu gering. Mehr

Links & Service

Aktuell notiert

Geburtstagsgruß aus Brüssel

28.09.2016 Wohin steuert die Europäische Union und wie geht es mit der Digitalisierung weiter - darüber referierte am 22. September Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft IG Metall Baden-Württemberg

Die Trommel im Herbst ist da

28.09.2016 Die neue Betriebszeitung der IG Metall Vertrauensleute "Die Trommel" für die Beschäftigten der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch/Walldorf und Heidelberg ist erschienen. IG Metall Heidelberg

Parlament der Arbeit

28.09.2016 Dritte Delegiertenversammlung der IG Metall Heidelberg IG Metall Heidelberg

Tarifrunde 2017

28.09.2016 Service des WSI-Tarifarchivs: Die Kündigungstermine IG Metall Baden-Württemberg

Industrie + Energie 03 - 2016

27.09.2016 Newsletter der IG Metall für eine nachhaltige Industrie-, Struktur- und Energiepolitik - September 2016 IG Metall Baden-Württemberg

Gemeinsam stark.

Rainer Ottmann

Rainer Ottmann

Heidelberger Druck
Wiesloch

Ich bin in der IG Metall, weil nur gemeinsam sind wir stark

Mitmachen!

Gründe, Mitglied zu werden
Online beitreten


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: