Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Bildungszeitgesetz

Bildungszeitgesetz

Ab 1. Juli 2015 haben nun auch alle Beschäftigten in Baden Württemberg, Anspruch auf fünf Arbeitstage bezahlte Freistellung für Weiterbildung und Qualifizierung.

Meldungen

Taten statt Worte

Vorschaubild

14.07.2016 Spektakuläre Protestaktion gegen angekündigte Werkschließung in Göttingen vor den Zufahrten zur SAP in Walldorf. Mehr

Viel Arbeit, wenig Einkommen

Vorschaubild

06.07.2016 Auf Einladung der IG Metall Heidelberg tauschten sich Beschäftigte von Werksvertragsfirmen mit Einsatz in der IT Industrie über ihre Arbeitsbedingungen aus. Mehr

Erneut bundesweiter Warnstreik bei Atos

Vorschaubild

22.06.2016 IT-Dienstleister Atos will Tariferhöhung der Metall- und Elektroindustrie nicht zahlen Mehr

Benchmarking - aber bitte richtig

Vorschaubild

21.06.2016 Nach wie vor sind die Ausbildungsvergütungen der SAP zu gering. Mehr

SAP schließt Standort in Göttingen

Vorschaubild

16.06.2016 90 ehemalige Crossgate-Mitarbeiter verlieren zum 31.12.2017 ihre Arbeit Mehr

Feste Feiern

Vorschaubild

16.06.2016 Die IG Metall Heidelberg lud zu einem Hoffest ein. Mehr

Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern

IG Metall - Pressemitteilung

14.06.2016 Tarifverträge und transparente Eingruppierung fördern Entgeltgleichheit stärker als alle anderen Maßnahmen Mehr

Ein Konzern zerlegt sich

Vorschaubild

03.06.2016 Verhandlungen über Stellenauslagerung bei HP gestalten sich schwierig Mehr

Betriebsversammlung 4.0

Vorschaubild

29.04.2016 Betriebstrat der SAP Deutschland vor besonderer Herausforderung. Mehr

Zu wenig Ausbildung

Vorschaubild

20.04.2016 Die Zahl der Ausbildungsplätze in den klassischen ITK-Berufen ist im vergangenen Jahr lediglich um 1,9 Prozent angestiegen. Mehr

Links & Service

Aktuell notiert

Baden-Württemberg metallzeitung 8/2016

29.07.2016 Ein Jahr mit der Bildungszeit im Land, eine erste Bilanz. Die metallzeitung berichtet auf den Baden-Württemberg-Seiten im August dazu. IG Metall Baden-Württemberg

Rentenkonzept: Vorschläge der IG Metall

28.07.2016 zu einer solidarischen Alterssicherung - Lebensstandard sichern - FILM: Die IG Metall erklärt die Rente IG Metall Baden-Württemberg

3. Maschinenbaudialog am 27.07.2016

27.07.2016 Gemeinsame Veranstaltung der IG Metall Baden-Württemberg, dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und dem VDMA - BILDER, Unterlagen IG Metall Baden-Württemberg

Büro Öffnungszeiten während der Ferien

27.07.2016 Während der Sommerferien ist das Büro der IG Metall Montags bis Donnerstags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Freitags ist das Büro von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die IG Metall Heidelberg wünscht schöne Ferien! IG Metall Heidelberg

IAB-Forschungsbericht 10/2016

27.07.2016 Ein integriertes Modell zur Schätzung von Arbeitskräfteangebot und Bevölkerung IG Metall Baden-Württemberg

Gemeinsam stark.

Roberto Schuster

Roberto Schuster

CNH
Heidelberg

Ich bin in der IG Metall, weil wir nur noch in der Gemeinschaft die Chance auf Gerechtigkeit haben.

Mitmachen!

Gründe, Mitglied zu werden
Online beitreten


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: