Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



ZIMT ist wieder erwacht

Auftaktveranstaltung am 29.4.2010 - Campus Heidelberg Bildung und Beschäftigung

27.04.2010 Jetzt startet der Campus Heidelberg Bildung und Beschäftigung

Die Auftaktveranstaltung findet statt am 29. April 2010 um 17.30 Uhr in den Räumen der Transfergesellschaft Weitblick, Im Breitspiel 19, 69126 Heidelberg

Ein Ort der Motivation, des Lernens und Nachdenkens, ein Platz für den Erwerb von Orientierungswissen über die Zukunft der Arbeit, eine Chance zur Stärkung der eigenen Beschäftigungsfähigkeit, eine Möglichkeit zur Mitwirkung an Innovationen für die Region.

Neue Wege des Wissenstransfers für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Zum Auftakt sprechen:

  • Christina Fay, Weitblick Personalpartner GmbH,
  • Mirko Geiger, IG Metall Heidelberg,
  • N.N., Betriebsrat Heidelberger Druckmaschinen,
  • Ulrike Zenke, Projekt Engineering IG Metall BW

Vortrag: Wandel der Arbeitswelt in der Informationsgesellschaft von Welf Schröter, Forum Soziale Technikgestaltung / Projekt MAREMBA

Ziele des ZIMT-Campus

Der Campus Heidelberg Bildung und Beschäftigung verfolgt zwei Ziele: Wissenstransfer zu den Betroffenen: Unterstützung der in die Transfergesellschaft gewechselten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Pflege der eigenen Beschäftigungsfähigkeit. Wissenstransfer zwischen den Betroffenen und von den Betroffenen in die Region: Motivierung, Einbeziehung und Beteiligung der in die Transfergesellschaft gewechselten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Konkretisierung einer regionalen Innovationsstrategie für neue Arbeitsplätze entsprechend der ZIMT-Handlungsempfehlungen.

Der Campus bietet den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern inhaltliche Lern-, Weiterbildungs- und Diskussionsherausforderungen an, um sie an den technologischen Wandel und neue technische Potenziale heranzuführen. Sie sollen zudem mit der ZIMT-Strategie vertraut gemacht werden. Dies soll dazu beitragen, dass die Kolleginnen und Kollegen leichteren Zugang zu neuen Arbeits- und Berufsumgebungen finden. Zu diesem Zweck werden Vorlesungs-Reihen und Seminar-Reihen angeboten.

Ausblick

Der Campus bietet in 2010 und 2011 Vorlesungen und Seminare zu den Themen:

  • Kompetenzfeld Arbeitswelt & Lebenswelt
  • Kompetenzfeld Technik & Innovation
  • Kompetenzfeld Beruflichkeit & Frauen im Beruf
  • Kompetenzfeld Ingenieurinnen & Ingenieure.

Der Campus Heidelberg Bildung und Beschäftigung in der Transfergesellschaft ist eines der Ergebnisse des gewerkschaftlichen Innovationsprojektes ZIMT (siehe Linkliste) und wird unterstützt von den Partnern IG Metall Heidelberg, Weitblick Personalpartner, Projekt Engineering der IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg, Forum Soziale Technikgestaltung, Projekt MAREMBA (AP 9) im BMWi-Programm SimoBIT und weiteren Akteuren.

Letzte Änderung: 16.03.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: