Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Negatives Wachstum

Vorschaubild

09.11.2013 Steigende Zahlen psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz

"Zu den tiefer liegenden Ursachen gehören sicherlich die neuen Formen einer 'wertorientierten Unternehmensführung'. Dabei wird die Steuerung der Unternehmen zunehmend an kurzfristigen Renditeerwartungen ausgerichtet. Unter dem Diktat der Finanzmärkte wird die Qualität der Arbeit zur variablen Restgröße und gerät immer stärker unter Druck. Eine expansive Wettbewerbslogik prägt immer mehr gesellschaftliche Bereiche weit über die Unternehmenssphäre hinaus. ... Vielfach beschränken sich aber die Reaktionen auf Angebote eines 'Stressmanagements' oder einer 'Resilienzstärkung' ohne die notwendigen verhältnispräventiven Schritte in Angriff zu nehmen", meint Vorstandsmitglied Urban.

Letzte Änderung: 08.11.2013


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: