Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ SAP

Informationen für Beschäftigte der SAP SE und der SAP Deutschland SE & Co. KG



Mitbestimmung

igmetall_branche_itk_2

05.08.2014 Mit Expertise punkten - Für die IG Metall hat Dr. Sebastian Sick von der Hans-Böckler-Stiftung die SAP auf dem Weg in eine europäische Aktiengesellschaft begleitet

Die SE-Beteiligungsvereinbarung, die am 10 März 2014 am Konzernsitz von SAP in
Walldorf nach exakt sechsmonatigen Verhandlungen unterzeichnet wurde, ist aus
gewerkschafts-und mitbestimmungspolitischer Sicht problematisch.

Warum Sebastian Sick zu dieser Beurteilung kommt, ist in der August-Ausgabe des Magazins Mitbestimmung nachzulesen

Anhang:

Sebastian Sick in der Mitbstimmung 7/8 2014

Sebastian Sick in der Mitbstimmung 7/8 2014

Dateityp: PDF document, version 1.6

Dateigröße: 794.49KB

Download

Letzte Änderung: 05.08.2014


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

Service-Links: